Drucken

Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Höchstadt wiedergewählt

Geschrieben von Gerhard Lorz am .

Kommandantenwahl Wolfgang Glotz und Rudolf Löhnert wurden ohne Gegenkandidaten für weitere sechs Jahre im Amt bestätigt.

Am Dienstagabend (05.02.2013) versammelten sich die aktiven Kameradinnen und Kameraden im Feuerwehrhaus zur Kommandantenwahl. Bürgermeister Gerald Brehm als oberster Dienstherr der Feuerwehr begrüßte alle Anwesenden zur Wahlversammlung. In seinem Grußwort lobte er die Arbeit der aktiven Mannschaft und besonders der beiden Kommandanten Wolfgang Glotz und Rudolf Löhnert.

Der Wahlvorstand Gerald Brehm fragte die aktiven nach „Vorschlägen zur Wahl der Kommandanten“. Reiner Kugler schlug Wolfgang Glotz als ersten und Rudolf Löhnert als zweiten Kommandanten vor. „Weitere Vorschläge?“, gab es „Keine“.

Unter dem Wahlvorstand wurde ein Wahlausschuss gebildet. Als Wahlhelfer fungierten Günter Brehm (Stadtverwaltung), Jürgen Völlner und Werner Wagner. Bei der anschließenden geheimen Wahl erhielt Wolfgang Glotz 90% der Stimmen von den anwesenden Aktiven. Er war damit als 1. Kommandant wiedergewählt. Für Rudi Löhnert gaben 84% der Kameradinnen und Kameraden ihre Stimme ab. Somit wurde er als stellvertretender Kommandant wiedergewählt.

Die gewählten erklären auf Nachfrage des Bürgermeisters, dass sie die Wahl annehmen. Bürgermeister Brehm beglückwünschte die Kommandanten zur Wiederwahl und schloss die Wahlversammlung.


Mit Ihrer weitergehenden Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Wenn Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern, sind bestimmte Funktionen möglicherweise nicht mehr verfügbar. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen zu erhalten.
zur Datenschutzerklärung OK