Drucken

Werkstattfest der Barmherzigen Brüder Gremsdorf

Geschrieben von Gerhard Lorz am .

Werkstattfest Am 24. November fand wieder das alljährliche Werkstattfest der Barmherzigen Brüder in Gremsdorf statt. Hier stellen geistig- und körperlich behinderte Menschen ihr Können und ihre Produkte vor.

Neben anderen Ausstellern und Motorsägenkünstlern war auch die FF Höchstadt wieder als Attraktion mit dabei. So konnten die Besucher einmal Spreizer und Schere testen. Schläuche und Leinenbeutel wurden zielgenau ausgeworfen. Bei einem Feuerwehrwissenstest konnten die Kinder kleine Preise gewinnen.

Gleich daneben zeigte die Jugendfeuerwehr Bilder und Filme über die Arbeit der Feuerwehr.

Auch konnten sich kleine Nachwuchsfeuerwehrleute in Einsatzkleidung fotografieren lassen und das Bild gleich mitnehmen. Besonders mutige durften auch einmal im Drehleiterkorb mitfahren und Gremsdorf von oben sehen. Viele Hobbyköche waren von den Fettbrandexplosionen beeindruckt die gezeigt wurden. Gerne nahmen sie die Ratschläge der Feuerwehrleute an, und äusserten die Hoffnung, dass sie das nie erleben müssen.

Einige Besucher erschreckten sich mächtig, als plötzlich zwei Feuerwehrleute in Chemieschutzkleidung und Hitzeschutzkleidung durch die Ausstellung liefen. Nebenbei wurden interessierten Besuchern die Fahrzeuge erklärt und viele Fragen beantwortet.


Mit Ihrer weitergehenden Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Wenn Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern, sind bestimmte Funktionen möglicherweise nicht mehr verfügbar. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen zu erhalten.
zur Datenschutzerklärung OK