Drucken

Konferenz der Chief Fire Officer’s Association in Irland

Fachvortrag durch Dieter Püttner Auf Einladung der Vereinigung der irischen Feuerwehrführungskräfte (CFOA - Chief Fire Officers Association) hielt Dieter Püttner von der Freiwilligen Feuerwehr Höchstadt a.d. Aisch einen Fachvortrag anlässlich der alljährlichen Konferenz dieses Verbandes.

Thema der diesjährigen Zusammenkunft der CFOA war „Protecting the Community - The Challenge for Fire Service Management“ (Schutz der Gemeinschaft - die Herausforderung für die Führung der Feuerwehr). Die Einladung kam zustande, weil der Landkreis Mayo (Mayo County), in dem bekanntlich Höchstadts irische Partnerstadt Castlebar liegt, Gastgeber der diesjährigen Konferenz war und die Führungskräfte der irischen Feuerwehren sehr an der Struktur des deutschen Feuerwehrwesens interessiert waren. Dieter Püttner erläuterte in seinem Vortrag „Volunteer Fire Department - Protecting the Community“ den Kollegen der irischen Feuerwehren den Aufbau des deutschen Feuerwehrwesens. An Beispielen aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt und der Stadt Höchstadt a.d. Aisch verdeutlichte er die Rolle der Freiwilligen Feuerwehren als ehrenamtliche Dienstleister für die Bürger einer Gemeinde.


Dabei ging er unter anderem auf folgende Themenbereiche ein:

  • Feuerwehren in Deutschland (Arten, Struktur und Organisation, Aufgaben) unter besonderer Berücksichtigung der bayerischen Landkreisen und Gemeinden
  • Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren
  • Alarmierung und Einsatzpotential
  • Schutz und Dienstleistung der Feuerwehr für die Bürgerinnen und Bürger ihrer Kommunen
  • Problematische Entwicklungstendenzen im Bereich der Freiwilligen Feuerwehren (Mitgliederschwund, Alarmsicherheit, Freistellung durch die Arbeitgeber)

In den zwei Konferenztagen wurden bei hochrangiger Beteiligung durch die anderen Referenten unter anderem folgende Themen beleuchtet:

  • Sicherheit für die Gemeinschaft - die künftige Rolle der Feuerwehr (Referent: Dave Stuart, Feuerwehrführung County Westmeath, Irland)
  • Katastrophale Waldbrände - Erfahrungen der Feuerwehr (Referent: Douglas Mac Donald, Chef der Feuerwehr von Los Alamos, New Mexico, USA)
  • Die künftige Rolle der Feuerwehrführung (Referent: Jeff Ord, Präsident der Vereinigung der britischen Feuerwehrführungskräfte)
  • Modell für die Feuerwehrführung der Zukunft (Referent: Bob Evans, Staatssekretär, Großbritannien)
  • Erwartungen der Öffentlichkeit an die Feuerwehr (Referent: Tracy Hogan, Zeitung British Independent)
  • Erweiterung der Europäischen Union - Eine Betrachtung aus dem Blickwinkel der Feuerwehren (Referent: Vladimir Vlcek, stellvertretender Leiter der Feuerwehr Ostrava, Tschechische Republik)

Da das Volleyball- und Fußballturnier sowie der anschließende Geländelauf am Samstag sehr kräftezehrend war sind leider einige Jungs und Mädels „außer Gefecht“ gewesen, so dass der geplante feuerwehrtechnische Wettkampf kurzfristig abgesagt wurde. Der super Stimmung am Zeltplatz tat dies jedoch keinen Abbruch und man (die, die noch konnten) vertrieb sich die Zeit mit Fußball, Volleyball, Tischtennis und Federball. Nach der Stärkung am Mittagstisch ging es gemeinsam daran, für die Heimreise wieder alles zu verstauen. Im Anschluss an die Aufräumaktion wurde an jeden Teilnehmer eine Erinnerungsurkunde übergeben. Als wir zu guter letzt das Jugend-Camp wieder in den am Freitag vorgefundenen Zustand versetzt hatten und an die Verantwortlichen des Landkreises übergeben hatten traten wir die Heimreise an.

Die Konferenz fand am 7. und 8. Mai 2003 in Westport, County Mayo, Irland, statt und war begleitet von einer Fachausstellung (Fahrzeuge und Ausrüstung der Feuerwehr, vorbeugender Brandschutz).

Mit Ihrer weitergehenden Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Wenn Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern, sind bestimmte Funktionen möglicherweise nicht mehr verfügbar. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen zu erhalten.
zur Datenschutzerklärung OK