Drucken

Dieselkraftstoff umgepumpt

Geschrieben von Wolfgang Glotz am .

Am Mittwoch, 18.05.2011 wurde die FF Höchstadt a. d. Aisch um 05:34 Uhr auf die BAB A3 zum Dieselkraftstoff umpumpen zwischen der Autobahnraststätte Steigerwald/Süd und der AS Höchstadt/Nord gerufen.

Ein LKW hat einen auf der Autobahn zur Baustellenabsicherung aufgestellten VSA gerammt und sich den Tank aufgerissen.

Durch die FF Wachenroth wurde der ausgelaufene Diesel bereits aufgenommen und abgebunden. Die FF Höchstadt pumpte den restlichen im Tank verbliebenen Treibstoff in Fässer um.

Eingesetzte Kräfte:
FF Höchstadt
FF Wachenroth
Mit Ihrer weitergehenden Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Wenn Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern, sind bestimmte Funktionen möglicherweise nicht mehr verfügbar. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen zu erhalten.
zur Datenschutzerklärung OK