Drucken

Opel von Autobahn abgekommen

Geschrieben von Gerhard Lorz am .

Unfall Am 17.03.2013 kam um kurz nach 14:00 Uhr ein PKW auf der BAB A3 zwischen der Rastanlage Steigerwald und Höchstadt-Nord, bei km 353, von der Fahrbahn ab.

Der Fahrer konnte seinen Opel nach Verlassen der Autobahn wieder zurück auf die Standspur lenken, ein weiterfahren war aber nicht möglich. Die Ölwanne war leck geschlagen und das Motorenöl lief aus.

Die Feuerwehr Höchstadt, die um 14:17 Uhr alarmiert wurde, sicherte die Einsatzstelle ab und nahm das ausgelaufene Öl auf.


Eingesetzte Kräfte:  
FF Höchstadt KdoW, TLF 16/25 mit ÖSA, LF 16-TS mit VSA, RW 2
Polizei  
Rettungsdienst  
Mit Ihrer weitergehenden Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Wenn Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern, sind bestimmte Funktionen möglicherweise nicht mehr verfügbar. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen zu erhalten.
zur Datenschutzerklärung OK