Drucken

BMW X5 in Vollbrand

Geschrieben von Gerhard Lorz am .

Pkw-Brand Nach einem Knall am Fahrzeug stand ein BMW X5 an der Autobahnausfahrt Höchstadt/Nord in Vollbrand.

Am Donnerstag (02.05.2013) wurde der Löschzug der FF Höchstadt/Aisch um 11:50 Uhr zu einem Pkw-Brand an der Autobahnausfahrt Höchstadt/Nord gerufen. Bereits auf der Anfahrt war eine große Rauchsäule zu sehen. Der eintreffende Löschzug fand einen BMW X5 im Vollbrand vor.

Der Fahrer gab an, dass er beim Verlassen der Autobahn einen Knall hörte. Danach brannte das Fahrzeug lichterloh.

Der Brand wurde von zwei PA-Trupp's mit zwei C-Rohren mit Schaumaufsatz abgelöscht. Die Mannschaft des MZF übernahm die Verkehrslenkung. Der Fahrer des Fahrzeuges wurde nicht verletzt. Der Bauhof Mühlhausen wurde verständigt.


Eingesetzte Kräfte:  
FF Höchstadt KdoW, HLF 20/16, TLF 20/40 SL, MZF
Polizei  
Rettungsdienst  
Bauhof Mühlhausen  
Mit Ihrer weitergehenden Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Wenn Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern, sind bestimmte Funktionen möglicherweise nicht mehr verfügbar. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen zu erhalten.
zur Datenschutzerklärung OK