Drucken

Feuer im Abstellraum

Geschrieben von Gerhard Lorz am .

Brand Wahrscheinlich durch einen technischen Defekt entstand ein Brand im Keller eines Einfamilienhauses im Graf-Goswin-Weg.

Am 03.09.2013 wurde die FF Höchstadt/Aisch um 15:34 Uhr zu einem Kellerbrand in den Graf-Goswin-Weg in Höchstadt gerufen.

Nach Ankunft der Feuerwehr konnte eine Rauchentwicklung aus dem Keller festgestellt werden. Zwei Trupps unter Pressluftatmer gingen in den Keller vor und löschten den Brand in einem Abstellraum ab. Das Brandgut wurde vom Atemschutztrupp ins Freie gebracht. Zeitgleich wurde ein Hochleistungslüfter eingesetzt der das Untergeschoss vom Qualm befreite. Die Brandstelle wurde mittels Wärmebildkamera nochmals kontrolliert.

Da auch die Gas- und Elektroversorgung für das Haus im Brandraum installiert war, wurde der Energieversorger verständigt. Ein Service-Techniker kontrollierte die Gasverrohrung und den Sicherungskasten. Er konnte Entwarnung geben.

Nachdem keine Gefahr mehr bestand wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben und der Feuerwehr konnte wieder einrücken.


Eingesetzte Kräfte:  
FF Höchstadt KdoW, HLF 20/16, TLF 16/25, DLK 23/12
Rettungsdienst  
Polizei  
Energieversorger  
Mit Ihrer weitergehenden Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Wenn Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern, sind bestimmte Funktionen möglicherweise nicht mehr verfügbar. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen zu erhalten.
zur Datenschutzerklärung OK