Drucken

Viel Rauch um nichts

Geschrieben von Administrator am .

Rauchentwicklung "Viel Rauch um nichts" - so lässt sich ein Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst umschreiben, der sich am Donnerstag um 22:45 Uhr in Höchstadt ereignete.

In der Shell-Tankstelle an der Bamberger Straße wurde durch die Alarmanlage eine Nebelmaschine aktiviert, die den kompletten Verkaufsraum vernebelte.

Ein Passant entdeckte den vermeintlichen Qualm, der aus dem gesamten Gebäude drang und wählte den Notruf. Nur wenige Minuten später waren die Einsatzkräfte am Einsatzort. Im Verkaufsraum war kein offenes Feuer zu erkennen. Kurz nach eintreffen der Einsatzkräfte kam der Besitzer der Shell-Tankstelle zum Einsatzort. Er erklärte das durch die Alarmanlage eine Nebelmaschine aktiviert wird. Die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.


 

 

Mit Ihrer weitergehenden Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Wenn Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern, sind bestimmte Funktionen möglicherweise nicht mehr verfügbar. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen zu erhalten.
zur Datenschutzerklärung OK