Drucken

Verkehrsunfall auf der Autobahn A3: Zwei Fahrzeuge beteiligt

Geschrieben von Florian Dürrbeck am .

Unfall Am Samstag, (01.10.2016) wurde die Feuerwehr Höchstadt zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf die Autobahn (A3) zwischen AS Höchstadt/Ost und AS Pommersfelden gerufen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte fanden diese zwei beteiligte Fahrzeuge vor, die beide Fahrspuren blockierten.

Der Rettungsdienst übernahm die Betreuung der Verletzten und die Feuerwehr Höchstadt die Sicherstellung des Brandschutzes und die Reinigung der Fahrbahn.


Eingesetzte Kräfte:  
FF Höchstadt RW 2, TLF 16/25 mit ÖSA, LF 16-TS mit VSA
Rettungsdienst  
Polizei  
Mit Ihrer weitergehenden Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Wenn Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern, sind bestimmte Funktionen möglicherweise nicht mehr verfügbar. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen zu erhalten.
zur Datenschutzerklärung OK