Drucken

Sprinter fährt auf LKW auf

Geschrieben von Florian Dürrbeck am .

Unfall Am 12.04.2017 gegen 22:00 Uhr fuhr ein Sprinter aus der Slowakei auf einen LKW auf, so dass die Front seines Fahrzeuges erheblich deformiert wurde.

Glück hatte der Fahrer des Fahrzeuges, den die Verformungen reichten bis in den Innenraum des Transporters. Durch Stativ und Lichtmast unterstützten wird den Rettungsdienst bei der Versorgung des Patienten und sicherten gleichzeitig die Einsatzstelle ab. Hierfür war es notwendig, die linke Spur zu sperren. Der Einsatz von hydraulischem Gerät war trotz der Meldung der Leitstelle nicht nötig und die Person konnte unterstützt durch die Rettungsdienstbesatzung das Fahrzeug verlassen.

Im Anschluss banden wir Betriebsmittel und konnten wenig später die Einsatzstelle verlassen.


Eingesetzte Kräfte:  
FF Höchstadt HLF 20/16, ELW1, RW2, LF16-TS mit VSA
Rettungsdienst  
Polizei  
Mit Ihrer weitergehenden Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Wenn Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern, sind bestimmte Funktionen möglicherweise nicht mehr verfügbar. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen zu erhalten.
zur Datenschutzerklärung OK