Drucken

Brand im Zentbechhofener Kindergarten

Geschrieben von Waltraud Enkert am .

Feueralarm Noch bevor die ersten Kinder kamen, war im St.-Johnnes-Kindergarten in Zentbechhofen am Freitagfrüh ein Nachtspeicherofen in Brand geraten. Die Kindergärtnerin, die Frühdienst hatte und gegen 7.15 Uhr vor Ort war, hörte den Brandmelder und verständigte die Feuerwehr.

Von den 26 Buben und Mädchen, die derzeit den Kindergarten besuchen, bestand keine Gefahr. Die Feuerwehrleute hatten die Situation schnell unter Kontrolle. Sie waren mit Atemschutz im Einsatz. Der Holzfußboden im Gruppenraum wurde vorsichtshalber entfernt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 20.000 Euro.


Eingesetzte Kräfte:
FF Höchstadt KdoW, LF 16, DLK 23/12
Rettungsdienst
Polizei
Mit Ihrer weitergehenden Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Wenn Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern, sind bestimmte Funktionen möglicherweise nicht mehr verfügbar. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen zu erhalten.
zur Datenschutzerklärung OK