Drucken

Kommandowagen

Der Kommandowagen gehört zur Gruppe der Einsatzleitfahrzeuge. Diese umfasst Feuerwehrfahrzeuge, die mit Kommunikationsmitteln und anderer Ausrüstung zur Führung taktischer Einheiten ausgestattet sind. Der KdoW dient dem Einsatzleiter der Feuerwehr zur Anfahrt und Erkundung der Einsatzstelle, als Hilfsmittel zur Führung taktischer Einheiten und als Hilfsmittel zur Führung von Verbänden mit Führungsgehilfen.

Funkrufname:

  • Florian Höchstadt 22/10/1

Fahrgestell:

  • Typ: Mercedes Benz C 180 Classic
  • Motorleistung: 90 kW (122 PS)
  • Getriebe: 5 Gang Automatikgetriebe
  • Baujahr: 1997

Kabine:

  • Bauart: PKW (Limousine)
  • Besatzung: 1/4

Verwendungszweck:

  • Einsatzleitung, Erkundung von Einsatzstellen, Führung von Einheiten

Besonderheiten / Beladung:

  • Mobiltelefon mit Freisprecheinrichtung
  • Hilfsmittel für die Einsatzdokumentation
  • Nachschlagewerke für den Einsatzleiter
  • Brechstange 750 mm
  • Beleuchtungsgeräte
  • Kinderbetreuungssatz
  • Fernthermometer
  • Fernübertragung Wärmebildkamera
  • Sprechfunkgerät (4m BOS) incl. Funkmeldesystem (FMS)

Technische Daten:

  • Zul. Gesamtmasse: 1.830 kg
  • L x B x H: 4,49 x 1,72 x 1,65 m
  • Radstand: 2,69 m