Drucken

Tanklöschfahrzeug 16/25

Im Vergleich zu Löschgruppenfahrzeugen verfügen Tanklöschfahrzeuge über einen größeren Löschwasserbehälter, dafür sind Besatzungsstärke und feuerwehrtechnische Beladung reduziert. Tanklöschfahrzeuge dienen aufgrund ihres Löschwasservorrats vornehmlich zur Brandbekämpfung, insbesondere zum Durchführen eines Schnellangriffs und zur Versorgung von Einsatzstellen mit Löschwasser (auch im Pendelverkehr). Alle Tanklöschfahrzeuge sind zum Vortrag eines Schaumangriffes geeignet. Bei der Wasserförderung über lange Strecken kann der Löschwasserbehälter als Ausgleichsbehälter benutzt werden, außerdem eignen sich Tanklöschfahrzeuge zum Tiefsaugen mit Wasserstrahlpumpen oder Turbinentauchpumpen und zur Wasserversorgung der Bevölkerung bei Notständen. Hierbei ist allerdings einzuschränken, dass kein Trinkwasser, nur Brauchwasser transportiert werden kann.

Funkrufname:

  • Florian Höchstadt 22/21/1

Fahrgestell:

  • Typ: Mercedes Benz 1019 / Allrad
  • Motorleistung: 141 kW (192 PS)
  • Getriebe: 5 Gang Schaltgetriebe
  • Baujahr: 1981

Kabine:

  • Bauart: Staffelkabine
  • Besatzung: Staffel 1/5

Aufbau:

  • Bachert, Bad Friedrichshall

Verwendungszweck:

  • Brandbekämpfung, Löschwasserförderung, Technische Hilfeleitung kleineren Umfangs

Technik:

  • Feuerlöschkreiselpumpe: FP 16/8 (1.600 l/min bei 8 bar)
  • Entlüftungseinrichtung: Flüssigkeitsring
  • Löschwassertank: 2.500 l
  • Besonderheiten / Beladung:
  • 2x Chemikalienschutzanzüge
  • 17x B-Druckschläuche
  • 6x C-Druckschläuche
  • 3x Schlauchtragekörbe (je 3 Druckschläuche)
  • Turbo-Tauchpumpe TTP 8/1/8
  • Hydroschild
  • Löschlanze
  • Hitzeschutzausrüstung Form II
  • Sprungpolster SP16
  • Sprechfunkgerät (4m BOS) incl. Funkmeldesystem (FMS)

Technische Daten:

  • Zul. Gesamtmasse: 12.000 kg
  • L x B x H: 7,10 x 2,50 x 3,10 m
  • Radstand: 3,60 m
Mit Ihrer weitergehenden Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Wenn Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern, sind bestimmte Funktionen möglicherweise nicht mehr verfügbar. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen zu erhalten.
zur Datenschutzerklärung OK