Dienstag, 20 Feb 2018
Start
Willkommen beim Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Höchstadt a. d. Aisch
PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Bolzmann   
Mittwoch, den 17. Januar 2018

Der Spielmannszug sagt Danke!

Wir, der Spielmannszug Höchstadt, möchten uns bei Allen bedanken, die ihre Christbäume am 13. Januar für uns bereitgestellt haben. Wir haben so für unsere Jugendarbeit wieder einen schönen Erlös erzielt, der sicher gut angelegt ist und sinnvoll verwendet wird. Die Aktion bereitet Groß und Klein immer sehr viel Freude und ist somit ein fester Termin innerhalb der zahlreichen Veranstaltungen des Spielmannszuges.

Ein besonderer Dank gilt all unseren helfenden Eltern und Freunden, die uns so super unterstützt haben.

Auch 2019 können die Höchstadter wieder mit der Abholung der Christbäume durch den Spielmannszug planen.

Weiterlesen...
 
PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Johanna Blum (ft)   
Sonntag, den 25. Juni 2017

Spielmannszug Höchstadt begeistert im Schlosshof

Das stimmungsvolle Konzert zur Mittsommernacht des Spielmannszugs der Höchstadter Feuerwehr verzauberte das Publikum.

Fotos: Johanna BlumAm Samstagabend hatte der Spielmannszug der Höchstadter Feuerwehr zu einem Mittsommernachtskonzert in den Schlosshof eingeladen.

Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr spielt nicht nur mit Marschtrommeln, Querflöten, Fanfaren, Trommeln und Becken Marschmusik und setzt Signale. Die vorwiegend jungen Musikanten musizieren auch mit verschiedenen Flöten, unterschiedlichen Perkussionsinstrumenten wie Claves (Klanghölzer), Guiro (Gurke), Agogo Bells und mit einem Susaphon (es erzeugt ganz tiefe Bässe) sowie mit Stabspielen wie Marimbaphon und Glockenspiel auch moderne Rhythmen.

Weiterlesen...
 
PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Bolzmann   
Mittwoch, den 15. März 2017

80 Millionen zum Probenwochenende

Nein, nein – selbstverständlich waren es keine 80 Millionen Musiker, die an unserem Probenwochenende vom 10. bis 12. März 2017 in Höchstadt teilgenommen haben.

Es handelt sich hierbei vielmehr um den Chart-Erfolg gesungen von Max Giesinger, den wir mit unseren Dozenten neu eingeübt und intensiv geprobt haben. Eigens für unseren Spielmannszug wurde dieses Stück arrangiert. Und weil dieses Stück ordentlich groovt und extrem Laune macht, waren auch alle der teilgenommenen Musiker begeistert dabei und hatten ihren Spaß. In Sachen Groove setzt das neue Stück „Cantina Band“ sogar noch eins drauf. Sehr flott und rhythmisch gespielt geht die Melodie nicht nur in die Ohren, sondern auch in die Beine und motiviert förmlich zum Mitwippen im alla breve Takt.

Weiterlesen...
 
PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Bolzmann   
Freitag, den 10. März 2017

Bauarbeiten in Höchstadt prägen auch den Faschingsumzug 2017

Dieses Mal ganz ungewohnt erfolgte die Aufstellung aller teilnehmenden Gruppen im Kieferndorfer Weg und nicht, wie üblicherweise, auf den Aischwiesen.

Der Grund dafür war offensichtlich. Bedingt durch die langwierigen und andauernden Bauarbeiten an der Höchstadter Aischbrücke wurde die Streckenführung für den diesjährigen Höchstadter Gaudiwurm angepasst.

Die Motivation und Faschingsfreude aller Musiker vom Spielmannszug war selbstverständlich unverändert hoch und ausgelassen. Dennoch ließen es sich die Musiker nicht nehmen mit einem Augenzwinkern auf den andauernden Bauzustand hinzuweisen und verkleideten sich als Bauarbeiter. Damit waren wir nicht allein. Gefühlt die Hälfte aller Gruppen stellte mehr oder weniger das gleiche Thema zur Schau. Ob das allerdings den Brückenbau beschleunigen wird bleibt abzuwarten.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 15